[WEBINAR_REPLAY] Digitales Marketing im Zeitalter von DS-GVO und ePrivacy

17 Oktober 2019 |

[WEBINAR_REPLAY] Digitales Marketing im Zeitalter von DS-GVO und ePrivacy

  • 17 Oktober 2019

Bedeutet das aktuelle EuGH Urteil das Ende des Cookie-Trackings? Lernen Sie in diesem Webinar die Auswirkungen des Urteils für Ihr Marketing kennen!

Das EuGH hat am 1. Oktober 2019 eine neue Rechtsprechung getroffen, die alle Marketing-Verantwortlichen kennen sollten. Folgende Themen sind von dem Urteil betroffen:

  • Welche Zustimmungen brauchen Sie vor dem Setzen eines Cookies oder dem Sammeln von PII-Daten?
  • Sind Cookies PII-Daten?! Was bedeutet das für die DS-GVO und die bisherige ePrivacy-Verordnung
  • Welche Informationen über die Lebensdauer des Cookies und die Anbindung von Drittanbietern sind obligatorisch?

Zwei Experten werden Sie in diesem Webinar zu diesen essentiellen Fragen informieren:

  • Dr. Christoph Bauer, CEO, ePrivacy GmbH

Prof. Dr. Christoph Bauer erläutert Ihnen die rechtlichen Auswirkungen der neuen Rechts-sprechung und den aktuellen Status nach 1,5 Jahren DSGVO:

  • EuGH Urteile (Fashion ID und Planet49) und ePrivacy Verordnung: welche Auswirkungen auf die Datensammlung?
  • Ein Jahr DSGVO – Summary in 10 Thesen
  • Consent vs. Legitimate Interest
  • Expliziter vs. Impliziter Consent: was gilt jetzt eigentlich für welches Tracking?
  • (Wie) Kann ich Google Lösungen und Facebook Buttons weiterhin rechtssicher verwenden?
  • Wo / auf welchen Servern sollten die Marketing-Daten aus rechtlicher Sicht gespeichert werden und warum?
  • Controller oder Processor? Wenn Anbieter die Datenhoheit für sich reklamieren, was sind dann die rechtlichen Folgen?
  • Privacy Seite auf der Unternehmenswebsite: wie muss ich diese gestalten / updaten? Reicht ein regelmäßiges manuelles Update aus? Oder doch in Echtzeit?

 

  • Timo von Focht, Country Manager DACH, Commanders Act

Anschließend wird Timo von Focht, Country Manager DACH von Commanders Act auf die technische Umsetzung der rechtlichen Vorschriften eingehen:

  • Abgrenzung der CMP zu einer reinen Bannerlösungen
  • Was sollte die CMP können / welches sind die wichtigsten Auswahlkriterien bei RFIs / RFPs
  • Was sind die Best Practices bzw. wie vermeide ich den teilweisen oder sogar kompletten Datenverlust
  • Ausblick: voraussichtliche Entwicklungen in den nächsten 2 Jahren

Zurück zu Events & Webinaren
Bleiben Sie regelmäßig über alle Neuigkeiten und Events von Commanders Act informiert und abonnieren Sie unseren Newsletter!